Schattenmondtal – Instant-Respawn Farmspot

Schattenmondtal Instant-Respawn Farmspot

Einige haben vielleicht schon vom neuesten Instant-Respawn Farmspot im Schattenmondtal (The Burning Crusade-Zone) gehört. Dieser Spot hat zwar keine speziellen Ziel-Items, kommt aber ohne jegliche Instanzierungslimits (ausgelöst durch das Zurücksetzen) aus, während er ähnliche Ergebnisse wie etwa der Schwarze Tempel liefert und alleine befarmt werden kann.

Was sind die Zielitems?

Es gibt kein bestimmtes Ziel-Item, das man an diesem Spot farmt. Es ist mehr die Anzahl an potenziell profitablen Items, die den Spot zu einer lukrativen Option macht. Da die Monster die wir töten Humanoide sind, droppen sie Netherstoff, da sie legionszugehörig sind ebenfalls die Ruf-Items Mal des Sargeras und Teuflische Waffen (beide können für Aldor-Ruf eingetauscht werden).

Im potenziellen Lootpool befinden sich außerdem viele Transmog-Items. Einige davon sind nur einige hundert Gold wert, ein Großteil bewegt sich aber zwischen 1.000 und 10.000 Gold, einzelne Teile sogar bei bis zu 100.000 Gold.

Einige Beispiele:

Ein weiterer potenzieller Drop ist der Plan für das Teufelsstahllangschwert (Pläne: Teufelsstahllangschwert), eine extrem beliebte und teure Transmog-Waffe.
Der Mindestpreis des Plans bewegt sich ab 200.000 Gold aufwärts, das hergestellte Schwert bekommt man meist ab 60.000 Gold aufwärts.
Hier kann sich das behalten und lernen des Plans eventuell beim ersten Mal eher für euch selbst lohnen, wenn ihr einen Schmied besitzt.

Welche Mobs werden gefarmt?

An diesem Spot werden die “Hexenmeister des Schattenrats” gefarmt. Diese befinden sich in Vierer-Gruppen um die drei Oblisken in der Festung, zwei wandern ebenfalls vor den Höllenbestienreihen entlang.
Die Respawn-Zeit der Monster ist extrem niedrig, man kann quasi non-stop farmen.

Ich würde euch raten spätestens alle 2-2,5 Minuten die Monster zu looten.

Spot-Location

Der Spot findet sich im Schattenmondtal, genauer finden wir ihn in der Feste der Legion. Diese findet sich südlich des Questhubs der Horde.

Schattenmondtal Instant-Respawn Farmspot
Die Festung der Legion befindet sich südlich des Horde-Stützpunktes

Nützliches Marko

Zum farmen an diesem Spot bietet sich ein Makro an, das die lebenden Hexenmeister automatisch anvisiert und einen Angriff oder Zauber ausführt.
Legt euch dieses Makro auf eine bequem erreichbare Taste, dann müsst ihr nurnoch euren Charakter zwischen den Camps je nach Zauberreichweite bewegen.


/cleartarget
/tar [dead][noexists] Hexenmeister
/targetlasttarget [noexists]
/cast Sonnenfeuer

Das fett markierte /cast Sonnenfeuer kann durch jeden beliebigen Angriff oder Zauber eurer Klasse ausgetauscht werden.

Informationen & Tipps

  • Level-Anforderungen: bestenfalls Level 90+, im Optimalfall Level 110.
  • Es bietet sich an einen Zauber- bzw Fernkampfcharakter zu nutzen, ich persönlich nutze einen Druiden.
  • Der Spot erfordert nur wenig Bewegung, dennoch lässt sich in Verbindung mit Bärentatar eine noch größere Effektivität erreichen.
  • Anders als viele andere Instant-Respawn-Spots kann dieser Spot auch alleine gut gefarmt werden, die effektive Maximalanzahl würde ich bei 2-3 Spielern ansetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here